Adelsheim / Osterburken / Seckach

Waidachshofer Hoffest Große Resonanz / Organisatoren waren erneut Richard Kolbenschlag, Kurt und Werner Keller

"Heimische Produkte soll man würdigen"

Archivartikel

Waidachshof.Das Wetter war phänomenal, und der Schützenmarkt konnte dem Besucherstrom "auf das Dach der Gemeinde Seckach" keinen Abbruch tun.

Die Waidachshöfer haben ihren eigenen Fanclub und nicht nur Hauptorganisator Richard Kolbenschlag zeigte sich erfreut über die große Resonanz, die das Fest am Samstagabend und am frühen Sonntag erfuhr. Wieder einmal hatten die drei "K's" vom Waidachshof - die

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1999 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00