Adelsheim / Osterburken / Seckach

Hexen und "Wüschele"-Kostüme entstehen

Archivartikel

Osterburken. Die Nähgruppe der Borkemer Hexen (Bild) trifft sich immer mittwochs bei Christa Holzner, um für die Borkemer Faschenachtsymbole - "Hexen" und "Wüschele"-Kostüme - anzufertigen und damit Schaufensterpuppen auszustaffieren, die dann über die Faschenachtszeit in den Schaufenstern der Geschäfte zu bestaunen sind. Des Weiteren werden von den Frauen kleine Puppen mit Hexenkostümen

...
Sie sehen 50% der insgesamt 798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00