Adelsheim / Osterburken / Seckach

Schutzimpfung gegen die Schweinegrippe: "Bei manchen Patienten herrscht unverständliche Panik" / Händehygiene besonders wichtig

Impfaktion läuft nur schleppend an

Archivartikel

Daniela Käflein

Adelsheim/Buchen. Die Impfaktion gegen den heimtückischen Virus H1N1 ist in Adelsheim und Buchen eher schleppend angelaufen. So haben sich in den letzten zwei Tagen 70 Patienten in der Gemeinschaftspraxis Fuchs/Akdere in Adelsheim impfen lassen; bei Georg Balabajew in Buchen waren es nur 30 Patienten. Allerdings haben beide Praxen das Problem, dass der Impfstoff noch

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00