Adelsheim / Osterburken / Seckach

Häufiger Regen und Gewitter verhindern einen reibungslosen Verlauf: Bei "Aprilwetter" im Sommer haben es die Landwirte schwer, die Ernte einzubringen

"Man muss sich das Getreide vom Acker stehlen"

Archivartikel

Rosenberg. Bei "Aprilwetter" im Sommer haben es die Landwirte in der Region derzeit schwer, die Ernte einzubringen, die nicht richtig in Schwung kommen will. Häufiger Regen und Gewitter verhindern einen reibungslosen Ernteverlauf. Längere sonnige Abschnitte gab es noch nicht. Heute ein Hitzetag, am Abend Gewitter - und am nächsten Tag kann der Mähdrescher in der Scheune bleiben.

"Man

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00