Adelsheim / Osterburken / Seckach

Museum öffnet seine Pforten

Archivartikel

Grosseicholzheim. "Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick." So beginnt Goethes berühmtes Gedicht aus "Faust, der Tragödie erster Teil". Auch in Großeicholzheim hat nach einem langen Winter der Lenz Einzug gehalten. Deshalb laden die Gemeinde Seckach und der Verein "Großeicholzheim und seine Geschichte" alle interessierten Besucher zu einem

...
Sie sehen 63% der insgesamt 624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00