Adelsheim / Osterburken / Seckach

KK-Schützenverein Osterburken feierte 50-jähriges Bestehen: Bewegte Geschichte mit zahlreichen Höhen und Tiefen / Ehrungen für langjährige Mitglieder

Schützen sind der Tradition verpflichtet

Archivartikel

OSTERBURKEN. Die Anfänge des KK-Schützenvereins Osterburken reichen nach der Entdeckung eindeutiger Schriftstücke im Stadtarchiv mindestens bis ins Jahr 1876 zurück. Damals beantragte der Vorsitzende der Schützengesellschaft beim Großherzoglichen Bezirksamt in Adelsheim die Erstellung eines Schießplatzes an der Galgensteige.

Seither können die Osterburkener Schützen auf eine bewegte

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4072 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00