Adelsheim / Osterburken / Seckach

Weitere Unterstützung nötig Japan-Hilfe des Rosenbergers Michael Daishiro Nakajima geht weiter

Schwerpunkt ist ein Heim für Behinderte in Minamisoma

Archivartikel

Rosenberg.Am 11. März dieses Jahres suchten bekanntlich ein schweres Erdbeben und ein gewaltiger Tsunami die Küste Nordost-Japans heim. Vom Moment dieser Nachricht an überlegte der in Rosenberg lebende Michael Daishiro Nakajima fieberhaft, wie er helfen könnte. Als dann die Nachricht vom Tod seiner schwer kranken Stiefmutter eintraf, erschien es ihm wie ein Wink des Himmels, denn nun gab es einen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3646 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00