Adelsheim / Osterburken / Seckach

Im Osterburkener Gemeinderat Zukunft des Bahnhofsareals kommt nicht auf die Tagesordnung

Vorgehensweise stößt auf breite Skepsis

Archivartikel

Osterburken.Nicht anfreunden konnten sich die Fraktionen von CDU und SPD in der Gemeinderatssitzung am Dienstag mit dem Antrag der Fraktion der Freien Wählervereinigung (FWV), die "Einbeziehung des Bahnhofs- und Postareals in die Stadtsanierung" als Tagesordnungspunkt in einer der nächsten Sitzungen zu behandeln.

Wie der Sprecher der FWV, Werner Geiger, zuvor ausgeführt hatte, seien die vielfachen

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00