Adelsheim

An der Autobahnausfahrt

Rowdy sorgte beinahe für Unfall

Ravenstein.Mit einem sogenannten „Kavaliersstart“ hat am Freitagnachmittag ein Unbekannter beinahe einen Unfall verursacht. Laut Polizei kam es zu dem Vorfall an der Abfahrt der A 81 an der Anschlussstelle Osterburken.

Gegen 16.30 Uhr fuhr eine 43-Jährige mit ihrem Mini Cooper von der Autobahn ab und ordnete sich an der Einmündung zur B 292 nach rechts in Richtung Buchen ein. Als sie freie Fahrt hatte, fuhr sie los. Gleichzeitig machte der Unbekannte, der mit seinem Mercedes hinter ihr gewartete hatte, einen „Kavalierstart“, raste links an ihr vorbei und scherte so kurz vor dem Mini wieder ein, dass die Frau eine Vollbremsung einleiten musste.

Bei dem überholenden Wagen handelte es sich um eine silberne C-Klasse von Mercedes mit BB-Kennzeichen. Das vollständige Kennzeichen ist der Polizei bekannt, die Beamten suchen aber Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben. Insbesondere der Fahrer eines VW Passat, der an der Einmündung direkt hinter dem Mercedes stand, soll sich melden.