Adelsheim

Am 18. November

Spätwerke Mozarts in der Marienkirche

Adelsheim.Mit zwei Spätwerken Mozarts erwartet der Fränkische Madrigalchor Adelsheim am Sonntag, 18. November, um 18 Uhr sein Publikum in der katholischen Marienkirche in Adelsheim.

Zunächst dirigiert Dieter Kaiser das Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim mit dem Klarinettenkonzert KV 622. Den Solopart hier übernimmt Robert Dreksler. Dieses Klarinettenkonzert steht in zeitlicher Nähe zu Mozarts Requiem, welches unvollendet blieb, verstab Mozart doch über dieser Komposition. Trotzdem zählt es zu seinen berühmtesten und genialsten Werken, und zahlreiche Mythen ranken sich um dieses Requiem, seine Entstehung und Fertigstellung durch diverse Zeitgenossen Mozarts.

Mit Kerstin Paukner, Judith Ritter, Thomas Jakobs und Joachim Herrmann erwartet das Publikum vier wohlbekannte und etablierte Gesangssolisten. Der Orgelpart wird von Beatrix Huber-Lohse übernommen.