Adelsheim

Im Gemeinderat Leistungsentgelt wird 2017 noch einmal pauschal an alle Beschäftigten gezahlt

Weiter "Gießkannen"-Prinzip

Archivartikel

Adelsheim.Für das noch laufende Jahr werden die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Adelsheim keine individuellen Leistungsprämien erhalten. Das hat der Gemeinderat am Montagabend beschlossen. Stattdessen wird das vereinbarte Leistungsgeld wie gewohnt pauschal per "Gießkanne" verteilt. Es geht um zwei Prozent des ständigen Monatsgehalts oder insgesamt 17 900 Euro, die nun am Jahresende an die Beschäftigten

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00