Adelsheim

Prunksitzung in der Römerstadt Die Akteure aus Borke und von den befreundeten Vereinen liefen bei der über fünfstündigen „Super-Show“ zur Hochform auf

„Wenn’s Wüschele schreit, ist Faschenachtszeit“

Archivartikel

Die altehrwürdige Baulandhalle stand bei der großen Prunksitzung des Elferrates der Stadt Osterburken am Sonntagabend „Kopf“.

Osterburken. Die Akteure aus Borke und von den befreundeten Vereinen aus dem Narrenring liefen bei dieser über fünfstündigen „Super-Show“ zur Hochform auf und präsentierten eine Sitzung der „Superlative“. Glanzvolle und akrobatische Tänze und „krachende“

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5943 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00