Adelsheim

Werbetag von DRK und Feuerwehr in Sennfeld

Archivartikel

Sennfeld.Der traditionelle Werbetag der Sennfelder Hilfsorganisationen DRK und Feuerwehr fand am ersten Maifeiertag auf dem Rathausplatz statt. Zuvor war von den Mitgliedern der Feuerwehrabteilung Sennfeld der Maibaum aufgestellt worden. Im Verlauf des Werbetages stellte Abteilungskommandant Michael Wolf mit seinem jungen Team die Fahrzeuge der Feuerwehr vor. Er erklärte die Einsatzmöglichkeiten und Gerätschaften des Löschfahrzeugs 16/2. Mitglieder des DRK-Ortsvereins erläuterten die Einsatzmöglichkeiten des „Helfer vor Ort“-Fahrzeugs und betonten die Wichtigkeit der Sondereinsatzgruppe für das Funktionieren des Rettungsdienstes. „Wir hoffen, dass wir durch diesen Werbetag weiteren Nachwuchs für die Hilfsorganisationen gewinnen können“, erklärte Abteilungskommandant Michael Wolf. Viele Besucher und Wanderer nahmen die Gelegenheit wahr, sich bei einer Rast in Sennfeld zu stärken und ihre Verbundenheit mit den Hilfsorganisationen zu zeigen. Bild: Jürgen Häfner