Ahorn

Verkehrskontrolle auf B 292

86 Fahrer waren zu schnell unterwegs

Ahorn.Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der Bundesstraße 292 nahe der Autobahnausfahrt Boxberg bei Ahorn kam es am Sonntagvormittag zwischen 7.30 und 12.50 Uhr bei 552 gemessenen Fahrzeugen zu insgesamt 86 Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 100 Kilometern pro Stunde fuhren (km/h) 43 Pkw-Fahrer bis zu 20 km/h zu schnell, immer noch 38 Fahrzeugfahrer überschritten die zugelassene Höchstgeschwindigkeit zwischen 21 bis 40 km/h und fünf Fahrer waren über 40 km/h schneller unterwegs als erlaubt.

"Rekordhalter"

Der Spitzenreiter erreichte eine Geschwindigkeit von gemessenen 164 km/h.