Ahorn

Dienstleister Maschinenring-Tochter IHP-Service aus Schillingstadt hat Insolvenzantrag beim Mosbacher Amtsgericht gestellt

„Der Geschäftsbetrieb soll erhalten bleiben“

Die IHP Service, eine Tochter des Maschinenrings Tauber-Franken, hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Schillingstadt. „Wir wollen den Geschäftsbetrieb stabilisieren und soweit möglich fortführen.“ Dieses Ziel hat der Michelstadter Rechtsanwalt Marcus Winkler von der Kanzlei BBL ausgegeben. Er wurde vom zuständigen Amtsgericht Mosbach zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Die Firma IHP mit Sitz in Schillingstadt hatte Ende Juni den Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Wie die IHP in Schieflage gekommen ist, konnte Winkler auf Nachfrage der FN noch nicht sagen. Er sei gerade dabei, sich einen Überblick über die wirtschaftliche Situation zu verschaffen und habe Gespräche mit allen wesentlichen Beteiligten aufgenommen, verwies er auf eine Pressemitteilung. Die Konsolidierung ist ihm wichtig. Er wolle das Unternehmen wieder auf eine solide Basis stellen und möglichst viele Arbeitsplätze am Standort erhalten, heißt es in dem Pressetext weiter. Daher prüfe man nun alle bestehenden Sanierungsoptionen. Betroffen von der Insolvenz sind rund 100 Mitarbeiter. Sie seien bereits über weitere Schritte informiert worden, heißt es in dem Schreiben weiter. Bis einschließlich August würde Insolvenzgeld ausbezahlt. Zudem werden 45 Leiharbeiter beschäftigt. Der Geschäftsbetrieb werde derzeit in vollem Umfang fortgeführt. Positiv stimme dabei die Tatsache, dass die IHP bei ihren Kunden einen guten Ruf genieße.

Nachdem der bisherige Geschäftsführer Patrick Döpfner, der zusammen mit Ehrenfried Scheuermann die Leitung der IHP Service innehatte, vor einigen Wochen das Unternehmen verlassen hat, nahm Rüdiger Volk, Geschäftsführer des Maschinenring Tauber-Franken, nun Einblick in die Unternehmensbücher. Zu einer Stellungnahme war er gestern nicht zu erreichen. Als Anbieter von Industriedienstleistungen hat die IHP Service seit 2009 Dienstleistungen wie Werkschutz, Reinigung und Arbeitnehmerüberlassung in den Bereichen Industrie, Handwerk und Privat angeboten, ist auf der Internetseite des Unternehmens zu lesen. Darüber hinaus decke man die Geschäftsbereiche Lager und Produktion sowie Behältermanagement ab.

Zu den Kunden zählt die IHP neben internationalen Unternehmen auch viele kleine und mittelständische Betriebe aus Süddeutschland und der Region.