Ahorn

FC Eubigheim Zum 99. Geburtstag des Vereins

Fußball-Dartturnier kommt bestens an

Eubigheim.Bei Kaiserwetter feierte der FC Eubigheim sein 99-jähriges Bestehen. Auftakt war am Freitagabend das „erste Eubigheimer Fußball-Dartturnier“. Es war gleichzeitig der erste Wettbewerb seiner Art in der Region. Entsprechend groß war das Interesse. 25 Dreierteams mit originellen Namen wie Bärenbrüder, Katzenpower oder Black Bienys waren zum Wettkampf mit hohem Spaß-Faktor angetreten. Am Ende hatten die jüngsten die Nase vorn: Der Wanderpokal ging an die „Eubemer Zockerbande“ mit Emil Rotter, Philipp Hermann und Dominic Hösker. Zweiter wurden Thomas Schork, Nils Schoerk und Eric Rodemer. Den dritten Platz belegten Jörg Rotter, Matthias Bahner und Michael Keller. Sieger beim Kleinfeldturnier um den „Fünften Scherbelino Cup“ war am Samstag die Mannschaft des TSV Bobstadt, vor dem Gastgeberteam und der SG Schwabhausen/Windischbuch II. cs