Ahorn

Heimatverein Zehntweghütte Besonderes Ereignis zur Saisoneröffnung

Grünkern nach alter Tradition geerntet

Dinkel nach alter Väter Sitte wurde bei der Museumsaktion vom Heimatverein geerntet.

Berolzheim. Im Rahmen der Museumsöffnung hatte der Heimatverein Zehntweghütte einen besonderen Leckerbissen. Viele Helfer fanden sich ein, um den Grünkern nach alter Sitte zu ernten.

Mit alten Traktoren wurden die Utensilien Reff, Sicheln und Säcke zum Dinkelfeld gebracht. Gegen Mittag waren neun Säcke mit Ähren gefüllt und das Mittagessen wurde beim Museum eingenommen. Zuvor brachte man die Ährensäcke zur Darre, die schon kräftig angeheizt war. Vier bis fünf Stunden benötigen die Ähren bei stetigem Wenden. Ein kräftiger Räuchergeruch verbreitete sich um die Darre. Der Tag endete für die Helfer mit einem kräftigen Essen. gr