Ahorn

Konfirmation gefeiert

Archivartikel

Schillingstadt.Mit einem festlichen Gottesdienst endete für vier Jugendliche die Konfirmandenzeit. Mit ihrer Einsegnung seien sie nun mündige Christen und können selbst über ihre Religion und den Glauben entscheiden, betonte Pfarrer Philipp Tecklenburg. Kirchengemeinderats-Vorsitzender Elmar Wetterich zeichnete anhand von Löwenzahn ein treffendes Bild für die Konfirmanden. Für ihren Weg zur „Reife” und zum „Fliegen” wünschte er ihnen gutes Geleit. Musikalische Akzente setzte der evangelische Kirchenchor unter der Leitung von Beate Speitelsbach mit dem Lied „Die Gott lieben werden sein wie die Sonne” sowie „Großer Gott wir loben dich.” Außerdem bereicherten Franziska Wrana und Lind Dünzl mit ihren musikalischen Wünschen diesen Festgottesdienst. Bild: Gersnter