Ahorn

Obst- und Gartenbauverein 23 Frühaufsteher waren unterwegs

Lerche und Kuckuck erfreuten mit Gesang

Archivartikel

Buch.23 Frühaufsteher trafen sich in Bretzingen zur naturkundlichen Wanderung auf dem Uhrenmacherpfad in der Wachholderheide nach Hardheim.

Vorsitzender Ruthard Honeck erklärte bereits beim Anstieg die verschiedenen Vogelarten, welche zu sehen und zu hören waren. Lerche, Baumpieper, Mönchsgrasmücke, Zilp-Zap, Kuckuck, und viele andere erfreuten die Wanderer mit ihrem Gesang.

Der Wachholderweg bot eine Vielfalt an seltenen Wiesenpflanzen, farbenfroh präsentierten sich Diptam, Storchschnabelgewächse, Gräser und zahlreiche verschiedene Orchideenarten. Viele Schmetterlinge sowie Raupen und Insekten haben hier ihren Lebensraum.

Am Ende des Pfades wurde die Gruppe mit einem herrlichen Blick über Hardheim und das Erftal belohnt.

Der Rückweg erfolgte über die Sternwarte zurück zum Ausgangspunkt. Zum Abschluss traf sich die Gruppe im Biergarten des Familienbades Ahorn. oga