Ahorn

Flurbereinigungsverfahren Ahorn-Eubigheim Unter Leitung von Werner Rüger traf sich die Teilnehmergemeinschaft zur Wahl eines Vorstandes

Roland Englert steht Gremium vor

Archivartikel

Im Flurbereinigungsverfahren Ahorn-Eubigheim (K 2840) traf sich die Teilnehmergemeinschaft, um den Vorstand zu wählen.

Eubigheim. Werner Rüger, Amtsleiter des Vermessungs- und Flurneuordnungsamts des Main-Tauber-Kreises, erklärte das rechtliche Prozedere. Die mit dem formellen Flurbereinigungsbeschluss entstandene Teilnehmergemeinschaft, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts,

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00