Aschaffenburg

Wegen Mieterstreit Wohnung angezündet

45-Jährige landet in Bezirksklinik

Archivartikel

Stockstadt.Eine 48-jährige Frau stand seit geraumer Zeit im Streit mit ihrem Vermieter. Die Räumungsklage lief in den letzten Zügen. Ein Gerichtstermin stand unmittelbar bevor.

Am Montagmittag soll die Mieterin versucht haben, ihre Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Brand zu setzen. Den Ermittlungen zu Folge habe sie einige Kleidungsstücke mit Brandbeschleuniger getränkt und diese angezündet.

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1054 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00