Aschaffenburg

Tatverdächtiger in U-Haft

Bekannten mit Messer verletzt

Archivartikel

KARLSTEIN AM MAIN.Während eines Besuchs soll am Montagabend ein 24-Jähriger seinen Gastgeber mit einem Messer verletzt haben. Inzwischen befindet sich der Tatverdächtige auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft.

Es war am Montagabend in einer Wohnung zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Bekannten gekommen. Nach offenbar reichlichem Alkoholkonsum soll der 24-Jährige zu dem Messer

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1195 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00