Aschaffenburg

Bundesstraße 469 Ins Schleudern geraten

Fahrer tödlich verletzt

Archivartikel

KLEINHEUBACH.Ein Toter, drei Verletzte und drei total beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Nachmittag auf der Bundesstraße 469 ereignet hat. Der Fahrer eines Kastenwagens war auf die linke Seite geraten, hatte dort zunächst ein entgegenkommendes Fahrzeug gestreift und war dann mit zwei Pkw zusammengestoßen. Einer der Autofahrer wurde dabei getötet. Die Bundesstraße

...
Sie sehen 31% der insgesamt 1318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00