Aschaffenburg

Explosionen im Hobbykeller

Mann musste reanimiert werden

Archivartikel

WEILBACH.Bei einem Brand und mehreren kleinen Explosionen in einem Hobbyraum sind am Sonntag im Keller eines Einfamilienhauses zwei Personen verletzt worden. Der Sachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf etwa 80 000 Euro belaufen. Die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen.

Komplett verqualmt

Das Feuer war der

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00