Aschaffenburg

Von der Straße abgekommen

Motorradfahrer tödlich verletzt

Archivartikel

Jakobsthal.Ein 38-jähriger Motorradfahrer erlitt bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend tödliche Verletzungen.

Gegen 18.50 Uhr befuhr der 38-Jährige mit seinem Motorrad die Kreisstraße Aschaffenburg 2 von Sailauf in Richtung Wiesen. Kurz nach dem Gasthaus „Zum Engländer“ verlor der Mann im Anschluss an ein Überholmanöver aufgrund bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Zweirad. Er kam nach links von der Straße ab, wurde von seinem Motorrad geschleudert und kam nach etwa 15 Metern im Wald zum Liegen. Für den Hondafahrer kam jede Hilfe zu spät. Er erlitt durch den Unfall tödliche Verletzungen.

Die Polizeiinspektion Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen zum Unfallhergang. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger in die Untersuchungen mit eingebunden.