Aschaffenburg

Trickbetrug

Seniorin um ihr Geld geprellt

Lohr.Zu einem Trickbetrug kam es bereits am Dienstag, wie nun gemeldet wurde. Die Betrüger brachten eine Seniorin aus Lohr am Main um mehrere tausend Euro. Am Dienstag läutete gegen 11 Uhr bei einer Seniorin in dem Lohrer Stadtteil Ruppertshütten das Telefon. Die Anruferin gab sich als Anwohnerin aus der Nachbarschaft aus und überzeugte die Geschädigte, dass sie dringend mehrere tausend Euro benötigen würde. In dem festen Glauben, dass es sich tatsächlich um eine Nachbarin in einer misslichen Lage handelt, sagte die Dame der Anruferin finanzielle Unterstützung zu. Nach weiteren erfolgten Anrufen übergab die Geschädigte das Geld gegen 15.45 Uhr an eine Abholerin.