Aschaffenburg

Polizei sucht Zeugen

Sexuellen Übergriff jetzt angezeigt

Archivartikel

Miltenberg.Erst jetzt erstattete bei der Polizei eine junge Frau Anzeige, dass sie bei der Michaelimesse von einem bislang unbekannten Mann sexuell angegangen worden sei, wie gestern in einem Pressebericht mitgeteilt wurde. Am Dienstag offenbarte sich die 17-Jährige gegenüber der Polizei, sie sei am Freitag, 31. August, gegen 21.40 Uhr im Bereich der Mainstraße unterwegs gewesen gewesen. Auf Höhe der Sparkasse, auf der gegenüberliegenden Straßenseite, soll sie unvermittelt von einemMann an den Armen gepackt und etwa 20 Meter weiter in eine Nische gezogen worden sein. Dort habe der Unbekannte ihr den Mund zugehalten, sie gewürgt, begrapscht und sexuell angegangen. Daraufhin habe sich die Schülerin befreien und weglaufen können. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 1,85 Meter groß; trug Lederhose ohne Hosenträger und rot/weißes Langarmhemd; dunkelblonde bis hellbraune nach rechts gegelte Haare, die an den Seiten abrasiert waren; sprach Hochdeutsch. Hinweise werden unter Telefon 06021/8571732 entgegengenommen.