Aschaffenburg

Obduktion Suizid des 28-jährigen Tatverdächtigten

Tante und sich selbst getötet

Archivartikel

Kahl.Nach dem Fund zweier Leichen in einem Einfamilienhaus am Montag laufen in Aschaffenburg die Ermittlungen zur Rekonstruktion der Tat und den Hintergründen des Familiendramas auf Hochtouren. Die Ergebnisse der Obduktion bestätigen die Untersuchungen, die die Kripobeamten am Tatort gemacht haben.

Wie berichtet, war am Montag eine 54 Jahre alte Frau tot in ihrem Wohnhaus aufgefunden worden.

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00