Aschaffenburg

Über 100 000 Euro Schaden

Unfall auf der A 3 nach Reifenplatzer

Waldaschaff.Eine 26-Jährige aus Wertheim befuhr am Montag gegen 11 Uhr die Autobahn A 3 mit ihrem Audi S6 in Richtung Frankfurt. Auf Höhe Waldaschaff kam sie nach eigenen Angaben aufgrund eines Reifenplatzers nach links von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte ihr Wagen mit der Betonleitwand, geriet ins Schleudern und kam anschließend auf der dreispurig ausgebauten Autobahn quer zur Fahrbahn zum Stehen. Die Beifahrerin musste anschließend zur Abklärung von eventuellen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, die Fahrerin blieb unverletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 105 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung mussten zwei der drei Fahrspuren für etwa zwei Stunden gesperrt werden. Eine durch den Unfall verursachte, rund 20 Meter lange Ölspur wurde durch eine Spezialfirma beseitigt.