Assamstadt

Fertigstellung voraussichtlich im Herbst Der neue Naturerlebnispfad nimmt langsam, aber sicher Konturen an / Mit 23 000 Euro „Leader“-Geldern wird das Projekt realisiert

Spiel, Sport und Spaß für Groß und Klein

Archivartikel

„Schlau wie ein Fuchs“ oder „Klopfen wie ein Specht“: Der neue Naturerlebnispfad nimmt langsam Konturen an. Voraussichtlich im Spätjahr soll er fertiggestellt sein.

Assamstadt. Acht Stationen sollen’s nach der Inbetriebnahme einmal sein – konzipiert für Groß und Klein, für Alt und Jung und aneinandergereiht an einem 2,2 Kilometer langen Rundweg um das Sportgelände. „Er soll Spaß machen,

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2394 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00