Bad Mergentheim

Silvesternacht Streit mündet in Tätlichkeiten

19-Jähriger an der Brust verletzt

Archivartikel

Bad Mergentheim.Nach einer Silvesterparty in einem Tennisheim im Ortsgebiet Bad Mergentheim lief ein 19-Jähriger am Dienstag um zirka 5.30 Uhr nach Hause.

Auf dem Dorfplatz traf er auf eine Personengruppe, mit der er in Streit geriet. In der Folge eskalierte nach Polizeiangaben die Situation, sodass drei aus der Gruppe auf den 19-Jährigen losgingen.

Hierbei wurde der 19-Jährige mit einem spitzen Gegenstand an der Brust verletzt. Die drei Unbekannten flüchteten. Der 19-Jährige kam wegen seiner Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten oder Angaben zu einer sich zum Tatzeitpunkt am Dorfplatz aufhaltenden Gruppe machen können. pol