Bad Mergentheim

Kurverwaltung Ehrung in der Fachklinik Schwaben

25 Mal Treue bewiesen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Kürzlich nahm Kurdirektorin Katrin Löbbecke wieder eine hohe Kurgastehrung vor. Renate Backes aus Geisenheim, 66 Jahre jung, war bereits zum 25. Mal in Bad Mergentheim – und dies von Beginn an in der Fachklinik Schwaben.

Das erste Mal kam Backes 2001 zu einer Reha in die Fachklinik Schwaben. Seitdem ist die ehemalige Verwaltungsangestellte beim LKA in Wiesbaden regelmäßig in der Klinik nahe des Kurparks zu Gast: zweimal im Jahr ist sie dort zur Gesundheitswoche.

Überzeugt hat Renate Backes von Anfang an das stimmige Umfeld in der Klinik und das, wie sie sagt, in jeder Abteilung. Wenn Backes keine Anwendungen hat geht sie viel spazieren, in den Wildpark und besucht Konzerte der Kurverwaltung. Vom umgebauten Haus des Gastes ist sie begeistert. Sie ist ein treuer Stammgast Bad Mergentheims – und dies vor allem wegen der Fachklinik Schwaben. Renate Backes hat versprochen, dass sie wieder kommt.