Bad Mergentheim

Wildpark Riesige Freude bei den Kleinen / Aktion der Sparkasse Tauberfranken

Über 2000 Kinder kamen dieses Jahr zur Ostereiersuche

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Sparkasse Tauberfranken setzte am Gründonnerstag ihre Tradition fort und lud die jüngsten Kunden, die „Knaxianer“, bereits zum vierten Mal zur großen Ostereiersuche in den Wildpark in Bad Mergentheim ein. Über 2000 Kinder folgten der Einladung zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern und machten sich von Freudenberg bis Niederstetten auf den Weg in den Wildpark, um dort auf die Suche nach den bunten Eiern zu gehen. Die hatten der Osterhase und seine vielen Helfer von der Sparkasse in der Koboldburg, einer riesigen Kletter- und Rutschlandschaft im Park, versteckt.

Bereits um 9 Uhr kamen die ersten kleinen Besucher in den Wildpark und machten sich auf die Suche. Den größten Ansturm erfuhr das riesige Osternest um die Mittagszeit als viele Kinder direkt vom Kindergarten in den Park kamen, um voller Begeisterung mit der Ostereiersuche in die Osterfeiertage zu starten.

Nach einem interessanten und lehrreichen Besuch eines der artenreichsten Tierparks in Europa, bei dem die „Knaxianer“ und ihre Begleiter über 70 Tierarten sahen und dabei unter anderem Bären, Luchse und das größte Wolfsrudel in Europa bestaunten, durften die Kinder die gefundenen Ostereier bei den Kundenberatern am Pavillon der Sparkasse gegen leckere Schokohasen eintauschen. spk