Bad Mergentheim

Theaterkreis Mit dem Bus nach Würzburg / Neue Spielzeit

Abwechslungsreich und anspruchsvoll

Archivartikel

Bad Mergentheim.Die neue Spielzeit beginnt für den Theaterkreis 1S im Oktober mit einem interessanten und abwechslungsreichen Programm.

Den Reigen eröffnet am 7. Oktober „Chansons“, Ballett von Dominique Dumais. Weiter geht es am 16. Dezember mit „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt. Am 3. Februar 2019 folgt „Ludwigs Leidenschaften“ - viermal Beethoven, mit der Tanzkompagnie unter Regie von Dominique Dumais, am 24. März ist das Schauspiel „Prinz Friedrich von Homburg“ von Heinrich von Kleist zu sehen.

Am 14. April steht die Oper „Ariadne auf Naxos“ von Richard Strauss auf dem Programm und am 5. Mai ist „King Arthur“ von Henry Purcell zu sehen, mit Ballett, Musiktheater und Schauspiel. Beendet wird die Saison am Donnerstag, 20. Juni mit „Götterdämmerung“ von Richard Wagner. Die Vorstellungen beginnen jeweils sonntags um 15 Uhr, Ausnahme: Fronleichnam, 20. Juni, 15 Uhr.

Der Bus hat folgende Abfahrtzeiten: 13.10 Uhr Firma Lillig Braunstall, 13.15 Uhr Bahnhof Bad Mergentheim, 13.20 Uhr Altstadt Mitte, 13.25 Uhr Friedhofstraße hinter dem Carolinum, 13.30 Uhr Haltestelle Lidl, Igersheimer Straße, 13.35 Uhr Igersheim, Ortsmitte.

Informationen unter Telefon 07931/923045 (U. Pausz). Es sind noch neue Abonnements frei.