Bad Mergentheim

Para-Schwimmen Erfolgreicher Teilnehmer

Acht Medaillen für Rick Won

Archivartikel

Der Bad Mergentheimer TV- Schwimmer Rick Wonn (Jahrgang 2003) startete bei den offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Para-Schwimmen und kehrte erfolgreich mit fünf Gold- und drei Silbermedaillen aus Fellbach zurück. Bei diesem Wettkampf nahmen 98 aktive Schwimmer mit und ohne Behinderung von 21 Vereinen aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen teil. Veranstalter waren der Württembergische und Badische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (WBRS, BBS).

Rick steigerte seine Leistungen besonders über 50 Meter Schmetterling (32,36 Sekunden) und 100 Meter Brust (1:33,26 Minuten) weiter. Über alle geschwommenen Strecken (50 Meter Schmetterling, 100 Meter Brust, 100 Meter Lagen und 100 Meter Schmetterling) sicherte er sich jeweils die Goldmedaille in der Jugend-B-Wertung. Über 100 Meter Schmetterling erreichte er auch in der offenen Wertung nach 1:21,54 Minuten den ersten Platz. 50 Meter Schmetterling, 100 Meter Brust und 100 Meter Lagen wurden in der offenen Wertung jeweils mit Silber honoriert. tvs