Bad Mergentheim

Trotz Probezeit

Alkoholisiert Auto gefahren

Archivartikel

Bad Mergentheim.Trotzdem er sich noch in der Probezeit befindet, ist ein 18-Jähriger am Mittwoch, 3. Oktober, betrunken Auto gefahren. Wie die Polizei mitteilt, fiel er gegen 2.15 Uhr einer Streife des Polizeireviers Bad Mergentheim auf. Er machte sich verdächtig, weil er in der Wachbacher Straße mit seinem Opel Corsa von einem Parkplatz auf die Straße fahren wollte, aber beim Erkennen des Streifenwagens sofort wieder auf den Parkplatz zurückfuhr und sein Auto verlassen wollte.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 18-jährige Führerscheinneuling, der sich noch in der Probezeit befindet, über 0,7 Promille hatte. pol