Bad Mergentheim

ZfP Tauberfranken Vortragsveranstaltung im Mittelstandszentrum am 11. Dezember

Arbeitsunfähigkeit und Eingliederungsmanagement

Bad Mergentheim.Juristische Fragestellungen rund um die Themen „Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit“, „Betriebliches Eingliederungs-Management (BEM)“ und krankheitsbedingte Kündigung“ werden beim 4. Event@ZfP am 11. Dezember ab 17.30 Uhr im Mittelstandszentrum Tauberfranken in Bad Mergentheim beleuchtet.

Der permanente Wandel begegnet Unternehmen jeden Tag. Arbeitsbedingungen ändern sich, Flexibilität wird gefordert, die psychische Beanspruchung von Einzelnen und von Teams steigt. Langfristige Veränderungen können nur durch Einstellungs- und Verhaltensänderungen erzielt werden. Das ZfP Tauberfranken mit Sitz im i_Park Tauberfranken in Lauda-Königshofen unterstützt hierbei mittelständische Unternehmen, Führungskräfte und Teams mit medizinisch-psychologischen Ressourcen und Kompetenzen, um die Herausforderungen effizient und effektiv nachhaltig selbst managen zu können, insbesondere auch mit Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheits-Managements (BGM).

Jan Gieseler, Fachanwalt für Arbeits- und Strafrecht aus der Kanzlei Reinhart/Kober/Großkinsky in Tauberbischofsheim, erläutert in vier 15-minütigen Impulsvorträgen anschaulich den aktuellen Rechtsrahmen und gibt Praxistipps zur schnellen Umsetzung für Arbeitgeber zu den genannten Themen. Der Referent berät zahlreiche Mittelstandsbetriebe zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen und wird dort immer wieder mit Problemstellungen sowie Unklarheiten aus dem BGM konfrontiert.

Erfahrungen austauschen

Zudem stellt ZfP-Geschäftsführer Dr. Michael Majer die ZfP-Programme „Management von AU-Fällen“ und „HR-Check 180 – Gesundes Unternehmen“ vor.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit für vertiefende Fragen und Diskussionen sowie zu einem Erfahrungsaustausch. Alle Gäste haben die Chance, einen „HR-Check 180 – Gesundes Unternehmen“ light zu gewinnen. Die Veranstaltung ist auch auf Geschäftsführer und Personalverantwortliche mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Die Veranstaltung findet im Mittelstandszentrum Tauberfranken (Johann-Hammer-Straße 24-26, Erdgeschoss Raum „Tauber“) statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Infos sowie Anmeldung: ZfP Tauberfranken GmbH, Geschäftsführer Dr. Michael Majer, i_Park 8, 97922 Lauda-Königshofen. Tel. 09343 / 614 74 30, E-Mail: events@zfp-tauberfranken.de, www.zfp-tauberfranken.de oder www.gesundes-know-how.de. pm