Bad Mergentheim

TSV Althausen/Neunkirchen

Auch zwei neue Kurse im Angebot

Althausen/Neunkirchen.Mit den Kursen „Fit mit Pom“ und „Brainfitness“ bietet die Freizeitsportabteilung des TSV Althausen-Neunkirchen zwei neue Kurse an. Beginn der Kurse ist nach den Winterferien. Auch Nichtmitglieder können sich zu den jeweiligen Kursen anmelden.

Fit mit Pom“ immer donnerstags ab 10. Januar von 17.30 bis 18.30 Uhr (zwölf Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Mit Hilfe von Kurzhanteln (mit und ohne Gewichten), Thera-Bändern und anderen Hilfsmitteln wird der ganze Körper in Schwung gebracht. Telefonische Anmeldung unter 07931 / 42529.

Skigymnastik mit Biggi Götz immer samstags ab 14. Januar von 16 bis 17 Uhr (zehn Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Wer auf der Piste fit sein will, muss die Muskulatur trainieren. Neben vielen anderen Formen der Gymnastik gibt es auch die Möglichkeit, sich mit Gymnastik auf die Skisaison vorzubereiten. Um fit und passend trainiert Ski zu fahren, ist es wichtig, dass man im Vorfeld des Skiurlaubs bestimmte Muskelpartien stärkt und dadurch für den Sport auf der Piste fit macht. Anmeldung unter 07931/9612382.

Zumba mit Melanie Scholz-Rosenkranz immer samstags ab 14. Januar von 17.15 bis 18.15 Uhr (zehn Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Zumba ist ein erfolgreicher Fitnesstrend, der sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt. In diesem Workout-Format sind schnelle und langsame Rhythmen auf der Basis von Aerobic kombiniert. Telefonische Anmeldung unter 07931/477840.

Brainfitness mit Birgit Adonyi immer donnerstags ab 17. Januar von 18.45 bis 19.45 Uhr (zwei Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Brainfitness ist ein gezieltes Training, das die Gedächtnisleistungen bis ins hohe Alter erhält und verbessert. Mit dem Gehirnjogging wird das Kurzzeitgedächtnis, die Konzentration, Reaktion und Feinmotorik trainiert. Beim Gedächtnistraining wird die Hirnleistung und die Durchblutung des Gehirns verbessert und die Neubildung von neuronalen Verknüpfungen gefördert. Anmeldung unter 07931/9644755.

Drums Alive mit Gabi Mehlhaus immer donnerstags ab 21. Januar von 18.45 bis 19.45 Uhr (vier Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Drums Alive ist der zukünftige Fitnesstrend für Gruppenkurse. Das Ganzkörperworkout verbindet dynamische Trommelbewegungen zu einem Fitnesserlebnis der ganz besonderen musikalischen Art. Die Kombination aus Musik, Trommeln und Bewegung steigert die Leistungsfähigkeit in vielen Dimensionen. Telefonische Anmeldung unter 07931/477840.

„Fünf Esslinger“ mit Birgit Adonyi immer donnerstags ab 14. März von 16.15 bis 17.15 Uhr (zehn Mal) in der Turn- und Festhalle Althausen. Die „Fünf Esslinger“ sind ein Bewegungsprogramm mit einer wissenschaftlich begründeten Auswahl von fünf Übungsgruppen. Der Kurs richtet sich speziell an Menschen in der zweiten Lebenshälfte.

Geleitet wird dieser Kurs von einer speziell geschulten Kursleiterin. Der TSV Althausen-Neunkirchen bietet in Kooperation mit dem VdK Ortsverband Althausen-Neunkirchen an. Anmeldung unter 07931/42529.

Qigong mit Manfred Büchner immer donnerstags ab 14. März von 18.45 bis 19.45 Uhr (zehn Mal) in der Turn- und Festhalle. Qigong ist eine Bewegungsform aus China, die die Lebensenergie stärkt. Qigong ist ein Standbein der traditionellen chinesischen Medizin (TMC). Die Übungen sind leicht zu erlernen. Zur Praxis gehören Atem- und Konzentrationsübungen, sowie Körper- und Bewegungsübungen. Anmeldung unter Telefon 07931/42529.