Bad Mergentheim

Kreistagswahl in der Kurstadt

Ausschuss stellt Ergebnis fest

Archivartikel

BAD MERGENTHEIM.Der Gemeindewahlausschuss hat am Dienstagabend das endgültige Ergebnis der Kreistagswahl in Bad Mergentheim festgestellt. Dabei wurden die Wahlniederschriften und zweifelhaften Stimmzettel noch einmal geprüft. Insgesamt acht von den jeweiligen Wahlvorständen für ungültig erklärten Stimmzettel wurden noch für gültig erklärt. Dadurch ergeben sich geringfügige Verschiebungen bei den Gesamtstimmen für einzelne Bewerber.

Das endgültige Ergebnis wurde an das Landratsamt übermittelt und kann im Internet unter www.bad-mergentheim.de eingesehen werden. Die Stadtverwaltung weist außerdem darauf hin, dass bei den vorläufigen Ergebnissen für Kreistagswahl, Gemeinderatswahl und die Wahlen der Ortschaftsräte die Zahl der Wahlberechtigten nicht korrekt angegeben war. In Folge wird sich bei den genannten Wahlen die Prozent-Angabe zur Wahlbeteiligung nach oben verändern. Auswirkungen dieser Korrektur auf die Wahlergebnisse wird es jedoch nicht geben.

Die endgültigen Ergebnisse der Gemeinderatswahl und der Ortschaftsratswahlen stellt der Gemeindewahlausschuss in seiner nächsten Sitzung am kommenden Montag, 3. Juni, fest. stv