Bad Mergentheim

Auf dem Autobahnzubringer

Außenspiegel zerstört Fenster

Archivartikel

Bad Mergentheim/Assamstadt.Zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht kam es am Gründonnerstag, 29. März, gegen 22.20 Uhr auf dem Autobahnzubringer (K 2877). Das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 / 5499-0, sucht dazu Zeugen. Ein 28-jähriger Audi A4-Fahrer war von der Autobahn 81 abgefahren und in Richtung Bad Mergentheim unterwegs. Als er sich auf der Gemarkung Assamstadt befand, kam ihm, auf seiner Fahrbahnseite, ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer entgegen. Es kam zu einer Berührung der beiden Außenspiegel. Bei dem Audi-Fahrer klappte der Spiegel so heftig nach innen, dass die Fensterscheibe auf der Fahrerseite zersprang. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Der unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt unbekümmert fort. Hinter diesem fuhr jedoch ein weiterer Pkw, dessen Fahrer eventuell Angaben zum flüchtigen Fahrzeug und zum Unfallhergang machen könnte.