Bad Mergentheim

Deutschorden-Gymnasium Zur neuen stellvertretenden Schulleiterin bestellt

Bärbel Wirker in Amt eingesetzt

Archivartikel

Bärbel Wirker ist neue stellvertretende Schulleiterin am Deutschorden-Gymnasium Bad Mergentheim (DOG).

BAD MERGENTHEIM. Wirker tritt damit die Nachfolge von Christian Schlegl an, der inzwischen Schulleiter am Deutschorden-Gymnasium ist.

Die 1960 in Dresden geborene Wirker schloss 1983, ebenfalls in Dresden, ihr Lehrerstudium für die Fächer Physik und Mathematik mit Diplom ab.

Anschließend trat sie dort in den Schuldienst ein: zunächst an der 43. Polytechnischen Oberschule und ab 1991 dann am damals neu gegründeten Julius-Ambrosius-Hülße-Gymnasium, an dem sie 2002 Fachleiterin der Naturwissenschaften wurde.

2009 wechselte Wirker an das Deutschorden-Gymnasium in Bad Mergentheim und erstellt hier als Rektoratsassistentin seit dem Jahr 2011 den Vertretungsplan.

„Verdienstvolle Arbeit“

Seit dem Jahr 2014 hat sie zudem die Abteilungsleitung der Naturwissenschaften inne und leistet laut Pressemitteilung der Schule verdienstvolle Arbeit im Schulleiterteam.

Bärbel Wirker ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.