Bad Mergentheim

Trickdiebe unterwegs Markelsheimerin geschädigt

Bargeld gestohlen

Archivartikel

Markelsheim.Opfer von Trickdieben wurde eine 69-jährige Frau am Dienstag um 16 Uhr in Bereich der Markelsheimer Hauptstraße. Die 69-Jährige wurde vor ihrem Wohnhaus von einem älteren Mann angesprochen, welcher sich als Bekannter ihres Bruders ausgab.

Der Mann verwickelte die Frau in ein Gespräch, während beide in die Wohnung der 69-Jährigen gingen. Dort wurde vermutlich ein Begleiter des Mannes aktiv, der sich ohne Wissen Zutritt zur Wohnung verschaffte. Aus einem Schrank entwendete dieser Bargeld und verschwand wieder aus der Wohnung.

Die 69-Jährige stellte letztlich den Gelddiebstahl fest, nachdem der angebliche Bekannte die Wohnung verlassen hatte.

Der ältere Mann wird wie folgt beschrieben: zirka 70 Jahre, gräulicher Bart, sprach hochdeutsch ohne Akzent. Bekleidet mit dunklem Anzug, weißem Hemd, dunkelblauen Schuhen mit weißem Rand. Der Mann trug einen Hut.