Bad Mergentheim

Kurverwaltung Aufbau der Baustraße beginnt nach Pfingsten / Maßnahme dauert voraussichtlich bis Sommer 2020

Bauarbeiten für neue Tauberbrücke

Archivartikel

Bad Mergentheim.Die Kurverwaltung wird dieses Jahr die bereits angekündigte, notwendige Erneuerung der großen Tauberbrücke, nahe dem Haus des Gastes, vornehmen.

Sie ist der zentrale Zugang in den Kurpark und einer der Haupt-Wege, der die Innenstadt mit dem Kurpark verbindet.

Zukünftig wird eine neue 90 Meter lange Brücke an Ort und Stelle die bestehende Brücke ersetzen, die aus Gründen der Verkehrssicherheit dringend einer umfangreichen Sanierung bedarf. Sie dient als Ersatz für die Brücke von 1928, die die Jahrzehnte leider nicht – wie so viele andere Brücken auch – schadlos überstanden hat.

Zu den vorbereitenden Maßnahmen für die Tauberbrücken-Erneuerung gehört der Aufbau einer Baustraße, der nach Pfingsten startet. Die Baustraße beginnt nahe der Wolfgangsbrücke und führt auf dem Radweg Richtung Kurpark bis zur Tauberbrücke. Der Fahrradweg muss für diesen Abschnitt auf den Fußgängerweg „Pfarrer-Sebastian-Kneipp-Weg“ umgeleitet werden. Es wird rechtzeitig eine richtungsweisende Beschilderung aufgestellt. Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Sommer 2020 dauern.

Die Kurverwaltung bittet um Verständnis für die im Zusammenhang mit der Maßnahme entstehenden Behinderungen. kv