Bad Mergentheim

Deutschordensmuseum: Heidi Deeg ist seit 30 Jahren Museums- und Stadtführerin

Bei den Besuchern Begeisterung wecken

Archivartikel

Bad Mergentheim. Man schrieb den 12. März 1979: Heidi Deeg machte im Deutschordensmuseum ihre erste "Abendführung bei Kerzenschein" und nach drei Jahrzehnten blickt sie nun auf eine hochinteressante Zeit zurück, die ihr (und den Besuchern und Zuhörern), viel Freude gemacht hat.

Erste Kontakte zum Museum gab es über die Museumskonzerte in den Jahren 1972/73. Genau genommen war am 10.

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00