Bad Mergentheim

ASB-Seniorenresidenz

Beschäftigungskiste gespendet

Archivartikel

Bad Mergentheim/Karlsruhe.Demenz ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen. Mehr als 1,6 Millionen Menschen mit Demenz leben laut aktuellen Schätzungen in Deutschland. Bis 2050 wird die Zahl auf ca. drei Millionen steigen. Seit 1994 findet am 21. September der Welt-Alzheimertag statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der an Demenz Erkrankten und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. Aus diesem Anlass spendete der Sing-Liesel-Verlag der ASB Seniorenresidenz City Park in Bad Mergentheim eine Beschäftigungskiste für Menschen mit Demenz im Wert von 250 Euro. „Demenz geht uns alle an“, so Annette Röser, Verlegerin und Initiatorin des Sing-Liesel-Verlags, die selbst viele Jahre ihre demenzkranken Eltern begleitet hat. „Unser Ziel ist, Bücher und Beschäftigungsangebote für Menschen mit Demenz zu schaffen, die den Erkrankten Freude bereiten und Angehörige im nicht immer einfachen Umgang mit der Erkrankung unterstützen.“ pm