Bad Mergentheim

Katholisches Landvolk

Besuch der Passionsspiele

BAD MERGENTHEIM.Der Verband Katholisches Landvolk, Dekanat Mergentheim, veranstaltet am Samstag, 7. Juli, eine Fahrt zu den Fränkischen Passionsspielen in Sömmersdorf.

Programm: Abfahrt um 14 Uhr in Bad Mergentheim, Zwischenstopp in Würzburg. Hier kann man an einer Führung im Dom, Neumünster oder Käppele, teilnehmen. 20 Uhr Passionsspiel „Das Leben und Leiden Jesu und seine Auferstehung am dritten Tag“.

Die Heimfahrt ist um zirka 24 Uhr. Ein Kostenbeitrag für Busfahrt und Eintritt zum Passionsspiel, wird erhoben.

Seit 1933 erzählen die Sömmersdorfer das Leben Jesu ganz anders: auf einer Freilichtbühne mitten im Wald und unter offenem Himmel.

Eine Anmeldung ist bis Sonntag, 25. April, entweder bei H. Segeritz unter Telefon 09343 / 3028 oder per E-Mail „bertholdsegeritz@aol.com“ oder bei H. Reisenwedel unter Telefon 07931 / 44567, erforderlich.