Bad Mergentheim

Freiwillige Feuerwehr Markelsheim Tag der offenen Tür mit Fahrzeug- und Geräteschau / Über ehrenamtlichen und oft gefährlichen Dienst am Nächsten informiert

Besucher bestaunten Oldtimerfahrzeuge

Archivartikel

Markelsheim.Mit einer Fahrzeug- und Geräteschau präsentierte sich die Freiwillige Feuerwehr Markelsheim am Feuerwehrhaus.

Ausgerichtet wurde der Tag der offenen Tür von der Abteilung Markelsheim. Im gut besuchten Gottesdienst in der Fahrzeughalle ging Pastoralassistent Christian Slunitschek, der selbst Feuerwehrangehöriger ist, auf den ehrenamtlichen und oft gefährlichen Dienst am Nächsten ein.

Musikalisch umrahmt wurde die Messe vom Feuerwehr-Spielmannszug, der am Nachmittag noch ein Standkonzert gab.

Für Kinder hatte die Jugendfeuerwehr eine Spielstraße aufgebaut und neben Führungen durch das Feuerwehrhaus gab es Informationen zur Arbeit der Feuerwehr und ihrer Abteilungen wie Einsatzabteilung, Kinder- und Jugendgruppe, Spielmannszug und Altersabteilung sowie über Löschwasserrückhaltung und Hochwasserschutz.

Unter den Besuchern des Informationstages war auch Oberbürgermeister Udo Glatthaar. Ein besonderer Blickfang waren neben zwei Feuerwehr-Oldtimerfahrzeugen die große Drehleiter der Abteilung Bad Mergentheim und der Gerätewagen der Niederstettener Flugplatzfeuerwehr. tom