Bad Mergentheim

Promenadenkonzert Am Sonntag, 24. November, um 10.30 Uhr im Kursaal

Bläserensemble spielt sich in die Herzen

Archivartikel

Bad Mergentheim.Das Fränkische Bläserensemble gastiert am Sonntag, 24. November, im Bad Mergentheimer Kursaal und präsentiert bei seinem Konzert einen bunten Strauß an musikalischen Gewächsen.

Ob mit schmetternden oder samtweichen Klängen – die fünf erfahrenen Blechbläser bieten dem Publikum eine kontrast- und farbenreiche Palette der Musik unterschiedlichster Stilrichtungen. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Händel, Beethoven, Humperdinck, Offenbach, Roblee und den Beatles.

Ganz unterschiedlich

Die Musikstile der Ensemblemitglieder sind dabei so unterschiedlich wie die Musiker selbst.

Konrad Bauer (Stuppach), Edgar Oettig (Paimar), Johannes Alberg (Weikersheim), Oleg Mook (Kirchberg) und Martin Heussler (Ingelfingen) bilden diese ungeheuer vielseitige Vereinigung aus hohem und tiefem Blech, die bereits seit vielen Jahren auch überregional unterwegs ist und sich mit großer Musizierlust in die Herzen ihres Publikums gespielt hat.

Der Anspruch des Quintetts: Eine Musikauswahl, die beim Publikum ankommt und den höchst unterschiedlichen Sound der Musikstile und der Blechinstrumente zum Klingen bringt, dazu eine charmante Moderation als Wegbegleiter durch das Programm. pm

Zum Thema