Bad Mergentheim

Ehrung in Bad Mergentheim Günter Fritsch zum 100. Mal mit von der Partie

Blut spenden heißt Leben retten

Archivartikel

Bad Mergentheim.Günter Fritsch aus Edelfingen hat 100 mal Blut gespendet. Dafür wurden er und 61 weitere Spender am Montag im Kulturforum in Bad Mergentheim durch den DRK-Ortsvorsitzenden Raimund Rüdenauer geehrt.

Blutspenden heißt Leben retten und ist Nächstenliebe in aktiver Form, betonte Raimund Rüdenauer bei der Blutspenderehrung. Er freute sich, dass er zusammen mit Jürgen Friedrich von der

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2689 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00