Bad Mergentheim

Heilquellen Kurarzt Heinrich Ilse setzt auf die Kraft des Heilwassers / Bei chronischen Erkrankungen rät er zur sanfteren und natürlichen Behandlung / Deutliche Warnung

"Das Wissen um die Quellen geht verloren"

Archivartikel

Bad Mergentheim.Als Internist mit mehrjähriger Erfahrung als Notfallmediziner weiß Kurarzt Heinrich Ilse genau, wovon er spricht: In akuten Fällen von Vergiftungen etwa setzen Mediziner Magnesiumsulfalt ein - letztlich "nichts anderes als die Albertquelle".

Für den auf Innere Medizin spezialisierten Facharzt, der sich durch Weiterbildungen intensiv in die Balneologie und Medizinische Klimatologie

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4370 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00